my.Next Gaming

passwort vergessen register  
  • Status

  • Videos

  • The Sound Of.. (160)
  • Loading the player...
  • Videos

  • What a Battl.. (418)

  • Rag'n'Bone M.. (207)

  • COD Black Op.. (1510)

  • Achmed! (3465)

  • Uncork Your .. (1775)

  • Video einsenden
  • Zur Übersicht
 
News » CoD 2017 - Back to the Roots
News

CoD 2017 - Back to the Roots
19.02.2017 - 09:31 von Jockel




Die ersten wirklich handfesten News zu Call of Duty 2017 sind da und wir beginnen mit einem absoluten 'Hammer'!

‚Back to the Roots‘ heißt es in diesem Jahr, denn Activision hat die Gebete vieler Spieler erhört und veröffentlicht mit dem diesjährigen Call of Duty einen Teil, welcher den Schritt zurück auf den Boden machen soll.

Produziert wird das ganze von Sledgehammer Games, die nun zu beweisen haben, ob sie ihren schlechten Ruf bei einem Großteil der Community revidieren können, denn noch vor kurzem wurde Call of Duty: Advanced Warfare von den Spielern zum schlechtesten Teil der Reihe gewählt.





Der Fokus soll auf traditioneller Spieldynamik liegen, das heißt weniger Schubdüsen und dafür mehr ‚Boots to the ground‘. Im Moment kursiert auch schon mit ‚Stronghold‘ (zu dt. Festung) ein vermeintlicher Arbeitstitel des Spiels. Wie ‚Call of Duty 2017‘ wirklich heißt werden wir allerdings erst in ein paar Monaten erfahren, da der Titel nicht vor April veröffentlicht werden sollte.

Wer jetzt denkt ‚Toll uns wurde in den letzten Jahren so viel versprochen und wir wurden immer wieder enttäuscht“, der sollte kurz innehalten. Wie wir den Aussagen von Activisions CEO Eric Hirschberg entnehmen können, schlägt der Publisher neue Töne an und räumt wirkliche Fehler ein
.



ÜBERSETZUNG:
 Hier klicken zum aufklappen

Ob es nun daran liegt, dass Infinite Warfare nicht die erwünschten finanziellen Ziele erreicht hat oder der fehlende Rückhalt vieler Kernspieler Grund dafür ist, sei erstmal dahin gestellt. Wichtig ist das wir anscheinend ein Call of Duty im alten Gewand bekommen und das ist mehr als genug Grund sich auf den November und alles was davor kommt zu freuen. An dieser Stelle sei angemerkt, dass Activision bereits 2015 dem Projekt grünes Licht gegeben hat und nicht erst seit Infinite Warfare alte Gewässer ansteuert.

Viele Fragen bleiben aber noch offen und wir können uns in den kommenden Monaten auf einige spannende Neuigkeiten freuen. Nun wenn es allerdings nach mir und sicherlich einem Großteil der Community geht, dann brennt zu diesem Zeitpunkt eine Frage stärker unter den Nägeln als jede andere:





Quelle: GAMERZ.one
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Neue Spekulationen um ein Call of Duty: Vietnam oder einem WW2 Setting
News

Neue Spekulationen um ein Call of Duty: Vietnam oder einem WW2 Setting
08.01.2017 - 12:31 von Jockel




Wieder gibt es Gerüchte um ein Vietnam oder WW2 Setting bei Call of Duty. Der Auslöser ist ein Tweet von Sledgehammer Games - was also ist dran?

Wieder sorgt ein Studio, das mit Call of Duty beschäftigt ist, für wilde Spekulationen. Sledgehammer Games, die ihr Können mit Call of Duty: Advanced Warfare eher schlecht als recht unter Beweis gestellt haben, twitterte eine Grußkarte mit einer für viele User bekannten Waffe. Und genau diese Waffe lässt auf ein Setting spekulieren, das uns in die Vergangenheit führen könnte!




Warum ist ein Call of Duty: Vietnam Titel so wahrscheinlich?

Wie bereits bekannt, hat Sledgehammer Games schon mal an einer Vietnam Version ala Call of Duty: World at War gearbeitet, aber leider wieder auf Druck von Activision auf Eis gelegt. Doch mit dem Erscheinen dieses Bildes lodern kleine Flammen der Hoffnung auf ein Setting in der Vergangenheit wieder auf. Der Erfolg von Battlefield 1 ging an Activision sicherlich nicht spurlos vorbei und die Community fordert es ja auch schon seit Jahren: „Back to the Roots“!
Aber kommen wir noch mal auf die Waffe zurück. Auf der Grußkarte zu sehen ist die Pistole Colt M1911 alias „Colt Government“. Diese Waffe wurde im Zweiten Weltkrieg wie auch in Vietnam eingesetzt. Mehr Informationen zur Waffe findet ihr bei Wikipedia.




Ob die Community mit ihrer Vermutung richtig liegt, dass Sledgehammer Games den lang erwarteten Schritt zurück in die Vergangenheit macht und Call of Duty in einem neuen alten Glanz erstrahlen lässt. Warten wirs ab, was die kommenden Wochen und Monate bringen, für Gewöhnlich gibt es die ersten wirklich stichhaltigen Informationen noch im ersten Quartal des Releasejahres.
Wie seht ihr es? Würdet ihr euch ein WW2 oder ein Vietnam Setting wünschen?


Quelle: Callofduty-Infobase, GAMERZ.one
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (37): (1) 2 3 weiter >   Newsarchiv
 
  • TS Viewer

  • Nick:
    my.Next Gamingmy.Next Gaming
    Normaler Channel Lobby Home
    Passwort Schutz Chefetage ModerationPasswort Schutz
    Maximale Anzahl an User erreicht. Fun War
    Normaler Channel 1on1
    Normaler Channel 2on2
    Normaler Channel 3on3
    Normaler Channel 5on5
    Normaler Channel Call of Duty MW..
    Normaler Channel Battlefield 4
    Normaler Channel Titanfall
    Normaler Channel WoW
    Normaler Channel LoL
    Normaler Channel Homefront
    Normaler Channel Pause
    Normaler Channel Pennen!
    Normaler Channel 10 min.
    Normaler Channel länger
    Normaler Channel Straßenfest Mor..
    Normaler Channel ---> Musik <---
    Normaler Channel abspasten
    TS-Serverdaten
  • Abstimmungen

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
  • Vote for us


  • Toplist 4 You

    Top 100 Clanseiten | die einzig Wahre Topliste für Clans

    Clans

    clan topliste
  • Partner & Friends


  • Blutrausch Gilde Opferlamm-Clan CoD Infobase PunkBuster Kit-Spiele - Spiele, AddOns und mehr für PHPKit psd-resources gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com
 
Noch nicht registriert... Schließen
Sie sind noch nicht registriert! Einige Bereiche werden für Sie nicht zugänglich sein.
Zur Registrierung

Auf http://www.mynextgaming.de registrieren


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009